Industrie und Handwerk Special Event

Tag des Handwerks

Tag des Handwerks

Dass das Handwerk unter dem Trend zum Studium leidet, ist kein Geheimnis. Der diesjährige Tag des Handwerks hat die aktive Nachwuchsarbeit zum Ziel und verspricht dabei gleichzeitig viel Spaß und Aktivität.

Handwerksberufe als Alternative

Schon in der Grundschule wird den Schülern eingebläut, fleißig zu sein und viel zu lernen, um auf das Gymnasium zu kommen, das Abitur abzulegen und danach ein Studium zu absolvieren, nur um eines Tages möglichst viel Geld zu verdienen. Scheint erstmal unproblematisch – doch entsteht somit ein Mangel an Nachwuchskräften in einigen Branchen. Das Handwerk ist eine davon.

Wie kann man junge Menschen heutzutage dazu animieren, sich für eine Laufbahn in einem Handwerksberuf zu begeistern und sich gegen ein Studium zu entscheiden?

Genau diese Frage haben sich die Veranstalter des Tages des Handwerks auch gestellt und jenes Event im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Dabei werden junge Leute nicht nur als Besucher, sondern auch als Handwerks-Botschafter aktiv und erleben die Vielfältigkeit des Handwerks und welche Zukunftsperspektiven sich ihnen eröffnen.

Tag des Handwerks

Azubis informieren über den Arbeitsalltag

An so genannten „Mitmach-Stationen“ können sich die Jugendlichen in unterschiedlichen Handwerksfeldern ausprobieren und ihre eigenen Talente entdecken.

Ein absolutes Highlight sind die „Unternehmens-Scout-Seminare“, bei denen vor allem junge Handwerker und Azubis den Besuchern einzelne Punkte der Tätigkeitspalette vorstellen. So erfahren neugierige Nachwuchs-Handwerker aus erster Hand wie ihr zukünftiger Berufsalltag aussehen könnte. Wie ist die Arbeitswelt wirklich? Welche Aufgaben gilt es zu erfüllen? Was sind die Probleme dabei? Auf all diese Fragen finden die Besucher antworten und erhalten die Chance auch erste Kontakte in der Branche zu knüpfen.

Auch eigene Fragen können gestellt werden, spätestens in dem im Anschluss folgenden Einschätzungsgespräch zwischen dem Seminarteilnehmer/-innen und dem Leiter. Falls das Interesse geweckt oder noch größer geworden ist und die Wellenlängen stimmen, kann der anleitende Azubi Teilnehmer sogar für einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz vorschlagen. Dadurch fällt der umfangreiche Bewerbungsprozess weg. Diese Seminare dauern ca. 45 Minuten: 30 Minuten Seminar und 15 Minuten Einzelgespräch.

Tag des Handwerks

Tag des Handwerks in Berlin

Der ganze Spaß findet am 18. September 2015 auf dem Platz vor dem Rathaus Spandau statt. Der Berliner Tag des Handwerks wird 2015 gemeinsam von der Handwerkskammer Berlin und Caiju e.V. organisiert. Schirmherrin ist die Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung Cornelia Yzer.

Bereits letztes Jahr wurde Caiju erfolgreich mit der Entwicklung eines speziellen Konzepts beauftragt, welches für mehr Interaktion mit den Jugendlichen beim Tag des Handwerks sorgen sollte. Unter dem Motto „Jugendliche erleben das Handwerk – Jugendliche vertreten das Handwerk”.

Wir hoffen, der Beitrag hat euch gefallen! Wir freuen uns auf eure Kommentare, Fragen, Anregungen und vielleicht sogar Erfahrungsberichte!

Lukas Peters

Lukas Peters

Lukas unterstützt unser Team tatkräftig im Bereich Social-Media-Marketing und betreibt gewissenhaft unseren Blog. Vor allem die Fast-Food-Szene liegt im sehr am Herzen.

More Posts

Das solltest du auch lesen
mauerwerk
Bohren – Mauerwerk und Beton
Bohrmaschine oder Bohrhammer
Bohrmaschine oder Bohrhammer?

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>