Industrie und Handwerk

Schweißverfahren in der Übersicht

Schweißverfahren Übersicht WIG MIG MAG Elektroden

MIG, MAG, WIG – Stop! Bei all den Begriffen, die sich rund um das Thema Schweißen drehen, kann man schnell durcheinander geraten. Was sind die Unterschiede der einzelnen Methoden und welche Vor- und Nachteile weisen sie auf? Wir geben eine Übersicht der Schweißverfahren und verraten euch, worauf ihr beim Schweißen unbedingt achten müsst, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Die bekanntesten Schweißmethoden im Überblick

Schweißverfahren Übersicht: MIG MAG Schweißen

Das MIG und MAG Schweißen bezeichnet zwei Verfahren, welche zur Kategorie des Metallschutzgasschweißens gehören.

MIG: Metallschweißen mit inerten Gasen

MAG: Metallschweißen mit aktiven Gasen

Der Schweißprozess erfolgt dabei über einen sich bildenden Lichtbogen zwischen Draht und Schweißstück. Während des Vorgangs schmilzt der Schweißdraht allmählich ab, weshalb dieser kontinuierlich von einem Motor nachgeschoben wird. Da beim Schweißen das Metall einen flüssigen Zustand annimmt, muss dieses vor der Oxidation an der Luft geschützt werden – dafür sorgt das sogenannte Schutzgas. Der Unterschied der beiden Verfahren liegt in den ausströmenden Gasen. So wird beim MIG Schweißen entweder Helium oder Argon verwendet, weshalb sich dieses Verfahren vor allem für Arbeiten mit hochlegierten Metallen wie Aluminium, Titan oder Magnesium eignet. Hierbei reagieren die Gase nicht mit dem Schweißgut.

Beim MAG Schweißen hingegen kommt reines CO2 oder ein Gemisch mit Argon zum Einsatz. Dem Begriff des “Aktivgases” ist zu entnehmen, dass die Gase mit dem Metall reagieren, was sich besonders bei der Verschmelzung von unlegierten und legierten Stählen eignet.

MIG MAG Schweißverfahren Übersicht

Beim MIG und MAG Schweißen handelt es sich um ein echtes Allrounder-Verfahren, da sich beinahe alle Materialien damit verbinden lassen. Besondere Vorteile ist die hohe Geschwindigkeit, welche schnelle Resultate ermöglicht und dabei eine relativ saubere Naht hinterlässt.

Schweißverfahren Übersicht: WIG Schweißen

Bei den WIG Schweißgeräten besteht die Elektrodenspitze aus Wolfram, was den höchsten Schmelzpunkt aller reinen Metalle besitzt. Beim sogenannten Wolfram-Inertgas-Schweißen arbeitet man nicht mit einer abschmelzenden Elektrode. Stattdessen führt man den Brenner mit der einen Hand, während die andere den Schweißzusatz, bzw. Füllmaterial hinzugibt.

WIG Schweißverfahren

So kann man die Menge des Zusatzes beliebig und je nach Verwendungszweck bestimmen, wodurch die Naht beim WIG Schweißverfahren herausragend sauber wird. Des Weiteren werden unschöne Schweißspritzer verringert, wodurch sich das WIG Schweißen vor allem bei sichtbaren Außenflächen oder riskanten Verbindungen (z.B. Chemierohren, etc.) eignet. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die gesundheitliche Belastung durch Schweißrauche relativ gering ist.

Abstriche muss man jedoch bei der Geschwindigkeit machen, denn bei diesem Schweißverfahren kommt man verhältnismäßig langsam voran.

Schweißverfahren Übersicht: Elektroden Schweißen (E-Hand)

Das E-Hand Schweißen ist eines der einfachsten Schweißverfahren und wird im Privatbereich am häufigsten angewandt. Der Schweißvorgang funktioniert über eine ummantelte Elektrode, welche zum Werkstück geführt wird. Das im mantel enthaltene Pulver setzt beim Abbrennen der Elektrode eine schützende Gasglocke frei. So können keine Außeneinflüsse auf die Schweißnaht einwirken.

E-Hand Schweißen Elektrodenschweißen leicht erklärt

Beim Elektroden-Schweißen sind vor allem die Flexibilität und die relativ günstigen Geräte vorteilhaft. Durch die entstehenden Gase kann dieses Schweißverfahren außerdem auch im Freien durchgeführt werden. Lediglich bei der Vielseitigkeit muss man ein paar Abstriche machen, beispielsweise das Schweißen dünner Bleche gestaltet sich als eher schwierig. Auch filigrane Nähte lassen sich schwerer erzielen als beim WIG Schweißen oder MIG MAG Schweißen.

——————-

Wir hoffen, dass ihr nun einen allgemeinen Überblick über die Welt des Schweißens erlangen konntet. Vielleicht habt ihr ja jetzt eine genauere Vorstellung, welches Schweißverfahren für euer Projekt das richtige ist. Schaut doch mal bei uns im Shop vorbei, wir haben eine riesige Auswahl an hochwertigen MIG MAG Schweißgeräten, WIG Schweißgeräten, E-Hand Schweißgeräten und vielem mehr.

Frohes Schweißen wünscht expondo!

Quellen: blekotec.de, derindustrieausruester.de, de.academic.ru, sunsquare.com
Daniel Tautz

Daniel Tautz

Daniel unterstützt tatkräftig das Online Marketing Team von expondo und setzt sich für unseren Blog und Facebook an die Tasten. Insbesondere Themen aus Food & Lifestyle liegen ihm am Herzen.

More Posts - Website

Das solltest du auch lesen
Schweißverfahren im Vergleich
Schweißverfahren im Vergleich
akkubohrer
Das Akkuschrauberrennen

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>