Gastronomiebedarf

Winter-Shakes – Vital durch die kalte Jahreszeit

winter-shakes

Mit dem raschen und pünktlichen Wintereinbruch wird das Immunsystem alljährlich auf eine harte Probe gestellt.

Der Eintritt des Winters und die damit verbundenen Kälte setzt das Immunsystem aber nicht nur vermehrt Bakterien und Viren aus, sondern sorgt dafür, dass darüber hinaus jahresdurchschnittlich mehr gesundheitsfördernde Vitamine verbraucht werden. Bei den Vitaminen, welche das Immunsystem auf Trab halten und der Energiegewinnung im Körper dienen, handelt es sich um Vitamin A, C, E und B1. All die genannten Vitamine lassen sich sowohl in Obst und Gemüse wiederfinden, weswegen sich Früchte und Gemüse wie Orangen, Möhren, Haselnüsse und Mandeln optimal für Winter-Shakes eignen. Aus diesem Grund haben wir in den folgenden Zeilen fünf unterschiedliche Shakes und Smoothies, die das Immunsystem fit halten und aus saisonalen Produkten bestehen, zusammengestellt.

(Foto: Karl Sullivan)

1. Herbstliche Wiese

In Deutschland erfreuen sich die grünen Smoothies einer immer größeren Beliebtheit, da sie in Regel innerhalb weniger Minuten selbst zubereitet werden können und etliche Vitalstoffe beinhalten, welche die Gesundheit fördern. Der Smoothie “Herbstliche Wiese” ist einer dieser Winter-Shakes. Er besteht aus einer Birne, einem Apfel, 100g TK-Mango, einem Esslöffel Hanfsamen, drei Stangen Sellerie, Wildkräutern oder Pflücksalat sowie 300 ml Wasser mit drei Eiswürfeln. Seine Zutaten machen den Smoothie zu einer regelrechten Vitamin C-Bombe, welche die Produktion von Abwehrzellen im Körper begünstigt.

2. Mohrengrün

Wie die “Herbstliche Wiese” ist auch das “Mohrengrün” ein grüner Smoothie und gleichzeitig eine Vitaminquelle. Der Smoothie “Mohrengrün” beinhaltet überwiegend das Vitamin A, das die Produktion von Mund-, Rachen- und Nasenschleimhäuten ankurbelt, und das Vitamin C. Der Winter-Smoothie besteht aus einem Apfel, einem Esslöffel Goji-Beeren, drei kleinen Orangen, zwei Stangen Sellerie, einem Teelöffel Gerstengraspulver, Mohrengrün und erneut 300 ml Wasser inklusive drei Eiswürfeln.

3. Pumpkin-Pie

Passend zu Halloween kann nun wieder der “Pumpkin-Pie”-Milchshake zubereitet werden. Dieser setzt sich aus 150 g püriertem Kürbis, 300 g Vanille, 35 g braunem Zucker, einer drei viertel Teelöffel Gewürzmischung sowie Schlagsahne zum Garnieren zusammen. Auch der “Pumpkin-Pie”-Milchshake lagert Unmengen von Vitamin A, während die Kürbiskerne regelrechte Vitamin E-Spender, welche Entzündungen im Körper bekämpfen, sind.

4. Lupinen-Birnen-Schokolade

Bei dem “Lupinen-Birnen-Schokolade”-Drink handelt es sich um einen veganen Eiweßshake, der sowohl Vitamin C als auch B1 enthält. Ein Mangel an Vitamin B1 kann zu einem schwachen Stoffkreislauf, Reizbarkeit, Depressionen und anderen Symptomen führen. Der Drink besteht aus 200 ml Soja-, Hafer- oder Reisdrink, einem Esslöffel Rohrohrzucker, zwei Esslöffel geriebener Zartbitterschokolade, einer Birne, einem Esslöffel Orangensaft sowie zwei Esslöffel Pulver von Süßlupinen.

5. Montagmorgen

Bei dem “Montagmorgen” handelt es sich um einen speziellen grünen Smoothie. Für seine Zubereitung wird eine viertel Zitrone, eine reife Banane, zwei Teelöffel Birkensüß, Spinat, Rucola, fünf getrocknete Aprikosen, der Saft einer halben Zitrone, 400 ml Wasser und zwei Eiswürfel gebraucht. Dieser Smoothie verfügt über viel Vitamin C und trägt außerdem dazu bei, dass ein Großteil des täglichen Eisenbedarfs gestillt wird.

Die hier vorgestellten Winter-Shakes variieren im Geschmack erheblich und heben sich im Vergleich zu den herkömmlichen Milchshakes deutlich ab. Außerdem laden die unterschiedlichen Winter-Shakes dazu ein, jeden Morgen jeweils eine Variante ausprobieren. Das sorgt nämlich nicht für Abwechslung, sondern garantiert weiterhin, dass man im Laufe der Woche alle lebenswichtigen Vitamine in einem ausreichendem Maße zu sich nimmt und den Tag energiegeladen als auch mit einem gestärkten Immunsystem beginnen kann. Wir empfehlen hierfür hochwertigere Edelstahl Milchshaker, da diese robuster und weniger aufwändig in der Reinigung sind.

3

(Foto: plumandjello)

Zuletzt können eigene Kreationen mit den Lieblingsfrüchten zubereitet werden, um gesund und heil durch den Winter zu gelangen. Falls hierbei Eigenkreationen ins Leben gerufen werden, würden wir uns freuen, wenn die dazugehörigen Rezepte an uns geschickt werden, damit wir diese in der nächten Ausgabe “Die besten Winter-Shakes” vorstellen dürfen. Also ran an den Milchshaker!

Jonas Sonnenberg

Jonas Sonnenberg

Jonas unterstützt unser Team tatkräftig im Bereich Social-Media-Marketing und betreibt gewissenhaft unseren Blog. Vor allem die Fast-Food-Szene liegt im sehr am Herzen.

More Posts - Website

Das solltest du auch lesen
fruits-82524
Selbstgemachte Detox – Wellness Smoothies
Der Wurstfüller von expondo ist Testsieger.
Sehr gut: Der Testsieger der Wurstfüller

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>