Gastronomiebedarf

Die eigene Traumwelt aus Zuckerwatte erschaffen

zuckerwatte

Es ist ein Traum, den wohl schon unzählige Kinder auf dem Rückweg von einem Fest mit zuckerverklebtem Mund im Halbschlaf auf dem Rücksitz des Autos geträumt haben – wenn die Welt nur aus Zuckerwatte wäre.

Mamas Sitz, Papas Lenkrad, das Haus – man müsste einfach nur hineinbeißen und das süße Glück genießen können. Diesen Traum können sich kleine und große Kinder nun in Bremen erfüllen. Zumindest als Besucher eines Filmdrehs. Denn derzeit wird im Kuppelsaal des dort ansässigen Dorint Park Hotels das Weihnachtsmärchen „Nussknacker und Mausekönig“ von E.T.A. Hoffmann auf Zelluloid gebannt. Für die Aufnahmen wurde in besagtem Kuppelsaal eine Traumwelt aus bunter Zuckerwatte erschaffen, die Groß und Klein faszinieren wird. Aber auch Leckermäuler und Süßschnäbel, denen es nicht möglich ist, diesen Filmdreh zu besuchen, müssen den Kopf nicht hängen lassen, denn sie können sich Ihren Traum zumindest im kleinen Rahmen erfüllen. Mit einer eigenen Zuckerwattemaschine.

Zuckerwatte

Mit der Zuckerwattemaschine bunte Welten bauen

Mit einer Zuckerwattemaschine für die heimische Küche, wie sie etwa im Online-Shop von Expondo erworben werden kann, können sich Literaturinteressierte und Süßschnäbel die Traumwelt aus Zuckerwatte nachbauen, die Hoffmann in seinem berühmten Wintermärchen beschrieben hat. Ob als klassische weiße Leckerei oder in pink, türkis und andere Farben, nach und nach entsteht im heimischen Wohnzimmer das faszinierende und bunte Traumgebilde aus dem wundervollen Kunstmärchen des deutschen Dichters. Natürlich in einem etwas kleineren Maßstab. Um sich diesen Traum zu erfüllen, werden lediglich eine Zuckerwattemaschine sowie die richtige Menge an Zucker oder Isomalt benötigt.

Frosch mit Zuckerwatte

Schnell und einfach Zuckerwatte zubereiten

Für die Herstellung der süßen Leckerei sind keine besonderen kulinarischen Kenntnisse notwendig. Es wird nur einfacher Haushaltszucker oder Isomalt in die Maschine gegeben, in der die Zutaten karamellisiert werden. Die entstandene dickflüssige Substanz wird in eine Drehbewegung mit hoher Geschwindigkeit versetzt und die Zentrifugalkräfte treiben die Flüssigkeit nach außen. Dank der hohen Kohäsionskraft der zähflüssigen Masse reißen die einzelnen Tropfen bei diesem Vorgang jedoch nicht ab, die Substanz zieht vielmehr lange Fäden, die erstarren und schließlich die Zuckerwatte bilden. Diese kann nun mit Farb- und Aromastoffen versetzt werden, wodurch die Zuckerwatte die gewünschte Färbung und den individuellen Lieblingsgeschmack erhält.

Zauberhafte Kunstwerke aus Zuckerwatte kreieren

Die zauberhafte und süße Traumwelt, in welcher der Nussknacker und der Mäusekönig ihre uralte Fehde austragen, kann nun auch in den heimischen Gefilden entstehen. Die Erschaffung dieses faszinierenden Feenreiches erfordert ein wenig mehr Fingerspitzengefühl als die Herstellung der Zuckerwatte mit der Zuckerwattemaschine. Doch in jedem von uns steckt schließlich ein kleiner Künstler, der mit ein wenig Übung eine bunte Traumwelt kreiert. Und schließlich macht die Erschaffung dieser Welt unglaublich Freude, denn es wird ein Kindheitstraum erfüllt: einmal richtig in diese süße Leckerei einzutauchen.

Bildnachweis: elenagordinskyua, LoggaWiggler

Jonas Sonnenberg

Jonas Sonnenberg

Jonas unterstützt unser Team tatkräftig im Bereich Social-Media-Marketing und betreibt gewissenhaft unseren Blog. Vor allem die Fast-Food-Szene liegt im sehr am Herzen.

More Posts - Website

Das solltest du auch lesen
veganer grillgenuss
Veganer Grillgenuss
WM food aus aller welt
Rezepte für die WM Party

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>