Das Team

Interview mit Daniel de Swart (EU-Team)

Daniel de Swart von expondo

|expondo stellt sich vor| Kürzlich öffnete unser niederländischer Shop seine Tore und bringt die Produkte des expondo Universums nun ins Nachbarland. Daniel de Swart stand als Verantwortlicher hinter dem Projekt. Im Interview gibt er Einblicke in den Prozess, die Interessen der Niederländer und die Unterschiede der verschiedenen Mentalitäten.

Antwoorden van Daniel uit Nederland

Steckbrief

Name:                        Daniel de Swart
Position:                    Verantwortlicher für die Niederlande (Eu-Team)

Hallo Daniel!

Erzähl uns doch kurz, wofür du bei expondo verantwortlich bist.

Als gebürtiger Niederländer bin ich verantwortlich für den niederländischen Shop von expondo. Das bedeutet, dass ich Produkte übersetze, Kunden bei ihren Fragen und Anliegen unterstützend zur Seite stehe und all jenes organisiere, was sich mit dem expondo Kosmos in den Niederlanden beschäftigt.

Du warst maßgeblich am Launch unseres niederländischen Shops beteiligt. Worauf musstet ihr dabei besonders achten?

Als wir mit der Planung begonnen haben, existierte keine Seite in niederländischer Sprache. Wir hatten dort zwar bereits Kunden, diese haben jedoch bislang über unseren deutschen Shop bestellt. Demnach stellte die Menge der Übersetzungen eine der größten Herausforderungen dar. Gerade bei komplexen Produkten mussten zunächst die passenden Fachbegriffe zugeordnet werden. Seitdem bin ich jedoch beinahe Experte für den Bereich der Schweißgeräte geworden (lacht).

Zeit für ein kurzes Résumé: Welche Produkte sind denn bislang der absolute Bestseller bei den niederländischen Kunden?

Vor allem unser Handwerks- und Industriebedarf ist bei den niederländischen Kunden beliebt. Schweißgeräte und Ultraschallreiniger stehen dabei besonders im Fokus. Aber auch unzählige Popcornmaschinen gehen jede Woche raus ins Nachbarland.

Du bist in den Niederlanden aufgewachsen, lebst nun aber schon eine Weile in Deutschland. Worin unterscheiden sich beide Nationen am meisten?

Ich muss sagen, dass sich die Länder bezüglich ihrer Kultur und Sprache schon ziemlich ähneln (auch wenn das einige manchmal nicht so ganz wahrhaben wollen). Was allerdings auffällt, ist dass die Holländer meist etwas lockerer an Dinge herangehen und nicht so kompliziert sind.

Was fängst du mit deiner Freizeit an, wenn du nicht im Büro bist?

Ich liebe Musik und gehe oft auf Konzerte. Außerdem reise ich gern an exotischen Orte in der Ferne. Demnach koche ich auch unglaublich gerne verschiedene Gerichte und lade Freunde zum Essen & Trinken ein.

Zum Abschluss, wie würdest du expondo in drei Worten beschreiben?

International – entspannt –  jung.

Herzlichen Dank für das Gespräch, Daniel!

Daniel Tautz

Daniel Tautz

Daniel unterstützt tatkräftig das Online Marketing Team von expondo und setzt sich für unseren Blog und Facebook an die Tasten. Insbesondere Themen aus Food & Lifestyle liegen ihm am Herzen.

More Posts - Website

Das solltest du auch lesen
Sarah Schwark - in der HR bei expondo
Interview mit Sarah Schwark (HR)
Cassy Elsner - HR bei expondo
Interview mit Cassy Elsner (HR)

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>