Allgemein

Die besten Grill-Marinaden

Grill-Marinaden

Wenn die ersten wärmenden Sonnenstrahlen die Menschen aus ihrer Frühjahrsmüdigkeit aufwecken, ziehen sie wieder aus in Gartenanlagen und Parks – die Anhänger zünftigen Grillvergnügens.

Steven Depolo

 Sobald die Temperatur eine bestimmte Marke überschreitet, zieht jedes Jahr aufs Neue der würzige Rauch glühender Grillkohle oder das kaum merkliche Aroma eines Lavastein Gasgrills oder eines Gasgrills aus Edelstahl durch die Luft, gefolgt von den appetitanregenden Gerüchen brutzelnden Fleisches und garenden Fisches. Mit anderen Worten: Die Grillsaison hält wieder Einzug und begeistert Menschen jeden Alters.

Grillen ist nicht gleich Grillen

Wie jeder weiß und erfahrene Hobbygriller nicht müde werden zu erzählen, ist Grillen nicht gleich Grillen. Es ist nicht damit getan, einfach ein Stück Fleisch auf den Rost zu legen und zu erhitzen, bis es gar ist. Für Grillprofis wäre dies eine Sünde. Zu einem erfolgreichen Grillvergnügen gehört mehr.

So stellt sich die Frage: der klassischer Holzkohlegrill, der immer weiter verbreitete Gasgrill oder einer der vielen Elektrogrills? Zudem steigern geeignete Marinaden den Genuss des Grillgutes noch einmal. Selbstverständlich hat die fleischverarbeitende Industrie dies bereits seit Langem erkannt und bietet Grillfleisch an, das bereits in fertige Marinaden eingelegt ist.

4

Jürgen Stemper

Wer den besonderen Geschmack sucht, kann natürlich auch selbst zu den Gewürzen greifen und eigene Marinaden zaubern. Dies kann eine kleine Herausforderung sein.

Zeit zum Durchziehen lassen

Ob die klassische Bier-Zwiebel-Senf-Marinade mit Knoblauch oder kunstvoll gefertigte Marinaden mit exotischen Zutaten, eine Marinade ist in der Regel schnell zubereitet.

Dennoch sollte die Köchin oder der Koch bereits einige Stunden vor dem Grillgenuss mit der Zubereitung beginnen, da das Grillgut das Aroma aufnehmen muss. Dieser Prozess kann unterschiedlich lange dauern.

6

jeffreyw

Große Fleischstücken sollten bis zu 12 Stunden in der Marinade ruhen, bei Fisch oder Garnelen dauert es lediglich eine halbe Stunde, bis sie optimal durchzogen sind. Doch bei welcher Marinade handelt es sich nun um die beste?

Lavastein Gasgrill oder Gasgrill aus Edelstahl?

Die Frage nach dem besten Marinade-Rezept kann so einfach nicht beantwortet werden, da es sich um eine Geschmacksfrage handelt; und über Geschmack lässt sich bekanntlich vorzüglich streiten. Ebenso müßig ist die Frage nach dem optimalen Grill, da jede Grillart ihre Vor- und Nachteile aufweist. Doch diese Frage kann schon objektiver betrachtet werden.

So kann beispielsweise ein Elektrogrill anders als andere Grills auch auf einem Balkon genutzt werden, doch das optimale Aroma des Grillguts kommt nur auf einem Lavastein Gasgrill oder einem Gasgrill aus Edelstahl zur Entfaltung. Zwar benötigt man eine Terrasse oder einen eigenen Garten für einen Lavastein Gasgrill oder einen Gasgrill aus Edelstahl, doch wer einmal gut mariniertes Fleisch von einem solchen Grill gegessen hat, weiß, dass es sich zweifelsohne lohnt.

Jonas Sonnenberg

Jonas Sonnenberg

Jonas unterstützt unser Team tatkräftig im Bereich Social-Media-Marketing und betreibt gewissenhaft unseren Blog. Vor allem die Fast-Food-Szene liegt im sehr am Herzen.

More Posts - Website

Das solltest du auch lesen
Späti Bierverkauf auf Straße
Wie eröffne ich einen Kiosk? – Teil 2
expondos B-Ware aus zweiter Hand
Preise und Prozente – den besten Deal bei expondo finden

Hinterlasse uns einen Kommentar

Dein Name*
Deine Website

Dein Kommentar*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>